applicationContext = Production

Betriebsvereinbarungen

Eine Betriebsvereinbarung (BV) ist ein Vertrag zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat. Er begründet Rechte und Pflichten dieser Betriebsparteien und setzt verbindliche Normen für alle Arbeitnehmer eines Betriebes. Lokale Betriebsvereinbarungen gelten für den jeweiligen Betrieb/das Institut. Gesamtbetriebsvereinbarungen (GBV) gelten unternehmensweit, in unserem Falle für alle Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft. Inhalt einer Betriebsvereinbarung können alle Fragen sein, bei denen dem Betriebsrat ein gesetzliches Mitbestimmungsrecht zusteht.