STARTSEITE
Home
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut)  
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) München Über das Institut
Forschung
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) München Presse- und Öffentlichkeit
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) München Veranstaltungen
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) München Studium und Lehre
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) München Stellen & Ausbildung
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) München, Gästehaus Für Gäste
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) München Mitarbeiter
Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) München Lokale Einrichtungen
Max-Planck-Institut für Physik
dokument Über das Institut
Die Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Physik in München erforschen die kleinsten Bausteine der Materie und ihre Wechselwirkung. Das Verhalten dieser Bausteine, der Quarks, geladenen Leptonen und Neutrinos, hilft den Ursprung des Universums besser zu verstehen. Das Institut führt in internationaler Zusammenarbeit experimentelle Untersuchungen an den großen Teilchenphysiklaboren der Welt durch. Dazu zählen das CERN in Genf, das DESY in Hamburg und das Gran Sasso-Untergrundlabor in Italien. Hinzu kommen Experimente zur Untersuchung der Kosmischen Strahlung auf der kanarischen Insel La Palma. Theoretiker interpretieren nicht nur gemeinsam mit den Experimentatoren die Resultate der Experimente, sondern sie entwickeln auch neue Theorien, um unser Universum besser zu verstehen. [mehr]

dokument Forschung
Unser Forschungsschwerpunkt liegt in der Physik und Astrophysik von Elementarteilchen, sowohl aus experimenteller als auch theoretischer Sicht. [mehr]

dokument International Max Planck Research School Elementary Particle Physics
The IMPRS on Elementary Particle Physics (IMPRS EPP) offers outstanding research and training opportunities to highly qualified doctoral students. The excellent theoretical and experimental research opportunities cover a wide range of topics in high energy particle physics, astroparticle physics, and cosmology. The IMPRS EPP is open for students from all countries and offers 3-year fellowships available for both international and national students. [mehr]

The Cluster of Excellence for Fundamental Physics: Origin and Structure of the Universe The Cluster of Excellence for Fundamental Physics: Origin and Structure of the Universe
Where did our Universe come from? What is it made of? What drives its evolution? How did its fundamental building blocks, galaxies, stars and planets form? Which processes generated the elements out of which we are made? These fundamental questions are addressed by this cluster of excellence, entitled “Origin and Structure of the Universe". [mehr]

Albert Einstein und das MPI für Physik - Historische Anmerkungen Albert Einstein und das MPI für Physik - Historische Anmerkungen
Im Jahre 2005 wurde weltweit Albert Einsteins und seiner bahnbrechenden Arbeiten aus dem Jahr 1905 gedacht, durch die er das Weltbild der Physik revolutioniert hat. In jenem 'annus mirabilis' hat Einstein als bis dahin unbekannter, erst 26-jähriger Physiker durch die Veröffentlichung der Grundlagen der speziellen Relativitätstheorie den Raum- und Zeitbegriff der klassischen Physik neu formuliert (und in einem Nachtrag zu dieser Arbeit die Masse-Energie-Äquivalenz E=mc2 postuliert), die Quantennatur des Lichts als Erklärung des photoelektrischen Effekts eingeführt (diese Arbeit wird in der Begründung des Nobelpreises für 1921 angeführt), eine atomistische Erklärung der 'Brownschen Bewegung' geliefert und in seiner Doktorarbeit eine Methode zur Bestimmung der Moleküldimensionen beschrieben. [mehr]

animation
Neuigkeiten
Aktuelle Veranstaltungen
Pressemeldungen
Neue MPP Broschüre
Imagebroschüre des MPI für Physik Logo
Lokale Einrichtungen
Publikationen
Mitarbeiter
Studium und Lehre
Vorlesungen
Diplomarbeiten und Dissertationen
Stellen und Ausbildung
Stellenangebote
Ausbildungsplätze am Institut
Kontakt
Anschrift
Hinweise zur Anreise
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
info@mppmu.mpg.de info@mppmu
drucken Druckversion topPfeil Top
© 2013, MPI für Physik, München Impressum