applicationContext = Production

Physik Modern

Die öffentlichen Vorträge stellen aktuelle Forschungsgebiete der Fakultäten für Physik der Universitäten München (LMU, TUM), der beteiligten Münchner Max-Planck-Institute physikalischer Arbeitsrichtung sowie der beiden Exzellenzcluster "Universe" und "Nanosystems Initiative Munich“ (NIM) in einer allgemeinverständlichen Weise dar. Die Vorlesungsreihe richtet sich an eine breite fachinteressierte Öffentlichkeit. Im Anschluss an den Vortrag gibt es Raum für Diskussion und persönliches Gespräch.

Veranstalter

18.06.2018

Vortrag von Dr. Jochen Greiner, Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik

Am 17. August 2017 wurden erstmals Gravitationswellen von der Verschmelzung
zweier Neutronensterne beobachtet. Gleichzeitig wurde ein kurzer
Gamma-Blitz aus derselben Region am Himmel registriert, und einige Stunden
s...

Weiterlesen
12.04.2018

Vortrag von Prof. Dr. Thomas Weitz, LMU München

Was hat ein Bleistift mit moderner Festkörperphysik zu tun? Wie kann man mit einem Stück Tesafilm und einem Stück Graphit eine nur ein Atom dünne Lage aus Kohlenstoffatomen herstellen? Warum hat eine solch hergestellte Lage teils bessere elektrische...

Weiterlesen
10.04.2018

Vortrag von Prof. Dr. Philip Tinnefeld, LMU

Mit Nanotechnologie verbinden wir oft die winzigen Strukturen, die in der Halbleitertechnologie für Computerchips hergestellt werden. Hierzu werden hochkomplexe Ätzprozesse eingesetzt, die Strukturen vom Wafer ausgehend immer kleiner werden lassen. Der...

Weiterlesen
12.07.2017

Mit Dr. Gunther Korschinek, Technische Universität München

In unserer Galaxie, der Milchstraße, explodieren im Zeitraum von 100 Jahren ein oder zwei Supernovae. Daher stehen die Chancen gut, dass es in den vergangenen 10 Millionen Jahren auch in der Nähe unseres Sonnensystems eine Sternexplosion...

Weiterlesen