applicationContext = Production

International Particle Physics Masterclasses 2016

Eintauchen in die Welt der Teilchenphysik – Schülerforschungstag am 25. Februar 2016

Was erforschen Teilchenphysiker? Wie gewinnen sie ihre Erkenntnisse? Am 25. Februar 2015 können Schülerinnen und Schüler einen Tag lang Teilchenphysik "live" erleben. Dazu laden das Max-Planck-Institut für Physik, die Ludwig-Maximilians-Universität München und der Exzellenzcluster Universe der TU München interessierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 ein.

Der Schülerforschungstag am MPP (Foto: S. Zollinger)

Am 25. Februar von 10.00 bis 17.00 Uhr finden in München die 12. Internationalen Schülerforschungstage – International Particle Physics Masterclasses – statt. Schülerinnen und Schüler lernen die Forschungsmethoden der Teilchenphysik kennen, identifizieren Elementarteilchen in Teilchenkollisionen und diskutieren ihre Ergebnisse in einer Videokonferenz mit Teilnehmern in verschiedenen europäischen Städten und dem CERN.

Die International Particle Physics Masterclasses finden weltweit vom 11. Februar bis 23. März 2016 statt. Über 10.000 Schülerinnen und Schüler haben dann Gelegenheit, den Geheimnissen der Teilchenphysik auf die Spur kommen. An der Veranstaltung nehmen rund 200 Universitäten und Forschungseinrichtungen in 42 Ländern teil.