Café & Kosmos am 6. März 2023

Gamma-Astronomie: Auf der Spur der energiereichsten Objekte im Universum

Die MAGIC-Teleskope auf La Palma (Foto: Daniel López/El Cielo de Canarias/IAC

Die MAGIC-Teleskope auf La Palma (Foto: Daniel López/El Cielo de Canarias/IAC

Seit 20 Jahren gibt es die beiden MAGIC-Teleskope auf der Kanareninsel La Palma. Mit einem Spiegeldurchmesser von 17 Metern und speziellen Kameras messen sie, was man auf der Erde eigentlich nicht messen kann: Gammastrahlen, die uns von extrem energiereichen Objekten im Universum erreichen.

Dr. Axel Arbet-Engels vom Max-Planck-Institut für Physik erklärt, wie MAGIC solche Beobachtungen möglich macht – und was sie uns z.B. über gigantische Schwarze Löcher im Zentrum entfernter Galaxien verraten.