Aktuelles

14.11.2019

Quirin Fischl erhält Azubi-Preis der IHK

Quirin Fischl nimmt seine Auszeichnung als bester Absolvent seines Ausbildungsjahrgangs entgegen (Foto: IHK)

Jedes Jahr ehrt die IHK herausragende Auszubildende, die ihre Abschlussprüfungen mit exzellenten Leistungen abgeschlossen haben. Eine dieser Auszeichnungen ging in diesem Jahr an Quirin Fischl, der seine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme am Max-Planck-Institut für Physik mit Bravour…

Weiterlesen
18.09.2018

Azubi-Preis für Samuel Dick

Samuel Dick

Auszeichnung für Samuel Dick: Für seine herausragenden Leistungen wurde der 21-jährige Auszubildende mit dem Azubipreis der Max-Planck-Gesellschaft ausgezeichnet. Samuel Dick schloss seine Berufsausbildung zum Industriemechanikern (Feingerätebau) in nur 2,5 Jahren mit Bestleistung ab.

Im Jahr 2018…

Weiterlesen
13.09.2017

Einstand für neue Azubis am Max-Planck-Institut für Physik

Das Ausbildungsteam beim Ausflug in den Wildpark Poing

Anfang September hat für fünf junge Menschen die berufliche Ausbildung am Max-Planck-Institut für Physik (MPP) begonnen. Drei von ihnen – Franziska Kienitz, Jannis Haas und Felix Butz – machen eine Lehre als Elektroniker/in für Geräte und Systeme. Thomas Brunner und Ludwig Weingartner sind die…

Weiterlesen
22.09.2016

Start für neue Azubis am MPP

Die neuen MPP-Azubis Valentin Schaller, Quirin Fischl, Lea Schafroth, Carolin Bauer und Jonas Wallner (von li.)

Für fünf junge Frauen und Männer begann am 1. September 2016 die Lehrzeit am Max-Planck-Institut für Physik (MPP). In den nächsten drei Jahren werden sie in den Berufen "Elektroniker/in für Geräte und Systeme" und "Industriemechaniker/in" ausgebildet. Mit dem neuen Jahrgang feiert das MPP auch sein…

Weiterlesen
03.09.2015

Max-Planck-Institut für Physik begrüßt neue Azubis

Fünf junge Leute haben ihre Ausbildung am Max-Planck-Institut für Physik (MPP) begonnen. Ausbildungsleiter Engelbert Modjesch und Mitglieder der Fach- und Personalabteilungen hießen die neuen Azubis willkommen und wünschten ihnen viel Erfolg für ihre Lehrzeit. In den nächsten drei Jahren werden sie…

Weiterlesen