applicationContext = Production

Café & Kosmos

Café & Kosmos - diskutieren mit Wissenschaftlern: Die Veranstaltungsreihe Café & Kosmos beschäftigt sich mit aktuellen Forschungsfragen "aus dem Universum", dem Urknall, der Stringtheorie, der Dunklen Energie, der Dunklen Materie und vielen weiteren Themen.

Die Diskussionsrunden finden einmal im Monat, in der Regel an einem Dienstagabend, im Muffatwerk, Zellstr. 4, 81667 München statt.

Veranstalter des Café & Kosmos sind Forschungsinstitute in München und Garching: die Europäische Südsternwarte (ESO), der Exzellenzcluster Universe, das Max-Planck-Institut für Physik, das MPI für Astrophysik sowie das MPI für extraterrestrische Physik.

21.10.2015

Café und Kosmos am 10. November 2015, 19 Uhr im Ampere

Einblicke in das extreme Universum

Mit Christian Fruck und Marcel Strzys, Max-Planck-Institut für Physik

Die klassische Astronomie beobachtet den Himmel mit Licht im sichtbaren oder infraroten Wellenlängenbereich. Daneben spielen Teleskope für Röntgenstrahlung und Radiowellen eine wichtige Rolle. Doch bei Schwarzen Löchern, Pulsaren...

Weiterlesen
15.10.2015

Café und Kosmos am 20. Oktober 2015, 19 Uhr im Ampere

Was ist Gegenwart?

Mit Prof. Dr. Martin Faessler von der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)

Die Zeit zwischen Vergangenheit und Zukunft nennen wir Gegenwart. Die Gegenwart ist die wichtigste Zeitspanne unseres Lebens. In ihr spielt sich unser Denken, Handeln und Fühlen ab. In der Physik dagegen ist Gegenwart kein...

Weiterlesen
07.09.2015

Café und Kosmos am 15. September 2015, 19 Uhr im Ampere

Gravitationswellen - der Nachhall des frühen Universums

Kosmologen gehen davon aus, dass sich das frühe Universum in sehr kurzer Zeit sehr schnell ausgedehnt hat – sie sprechen von dieser Phase als Inflation. Damals entstand auch die Vorlage für das heutige „Design“ des Universums mit Galaxien, Sternen und Planeten. Allerdings fehlt bisher der Beweis für...

Weiterlesen