applicationContext = Production

Café & Kosmos

Café & Kosmos - diskutieren mit Wissenschaftlern: Die Veranstaltungsreihe Café & Kosmos beschäftigt sich mit aktuellen Forschungsfragen "aus dem Universum", dem Urknall, der Stringtheorie, der Dunklen Energie, der Dunklen Materie und vielen weiteren Themen.

Die Diskussionsrunden finden einmal im Monat, in der Regel an einem Dienstagabend, im Muffatwerk, Zellstr. 4, 81667 München statt.

Veranstalter des Café & Kosmos sind Forschungsinstitute in München und Garching: die Europäische Südsternwarte (ESO), der Exzellenzcluster Universe, das Max-Planck-Institut für Physik, das MPI für Astrophysik sowie das MPI für extraterrestrische Physik.

01.10.2018

Café & Kosmos am 6. November 2018

Ein Jahr am Südpol: Forschen und Leben im ewigen Eis

Dr. Martin Wolf überwinterte ein Jahr in der Antarktis, als Wissenschaftler am größten Teilchendetektor der Welt, dem IceCube-Experiment. Während dieser Zeit hinterließ ein höchstenergetisches Neutrino seine Spuren in IceCube, dessen kosmische Herkunft zum ersten Mal in der Geschichte der...

Weiterlesen
27.08.2018

Wie die Welt um uns herum entstanden ist, gehört zu den ältesten Fragen der Menschheit. Zwar haben Astronomen inzwischen außerhalb unseres Sonnensystems viele weitere Planetensysteme entdeckt, dennoch bleibt die Entstehung von Planeten weiterhin rätselhaft. Um der Lösung dieses alten Rätsels etwas...

Weiterlesen
10.08.2018

Café und Kosmos am 11. September 2018

Ein Stern wird rot… und gibt Einstein recht

Seit 26 Jahren beobachten Astronomen am Max-Planck-Institut für Extraterrestrische Physik (MPE) den Stern S2, der um das supermassereiche Loch im Herzen der Milchstraße kreist. Aber noch nie konnte das Team so genau hinsehen wie beim nahen Vorbeiflug im Mai. Dabei konnten die Astronomen nicht nur...

Weiterlesen