applicationContext = Production

Café & Kosmos

Café & Kosmos - diskutieren mit Wissenschaftlern: Die Veranstaltungsreihe Café & Kosmos beschäftigt sich mit aktuellen Forschungsfragen "aus dem Universum", dem Urknall, der Stringtheorie, der Dunklen Energie, der Dunklen Materie und vielen weiteren Themen.

Die Diskussionsrunden finden einmal im Monat, in der Regel an einem Dienstagabend, im Muffatwerk, Zellstr. 4, 81667 München statt.

Veranstalter des Café & Kosmos sind Forschungsinstitute in München und Garching: die Europäische Südsternwarte (ESO), der Exzellenzcluster Universe, das Max-Planck-Institut für Physik, das MPI für Astrophysik sowie das MPI für extraterrestrische Physik.

07.06.2017

Ein neu entdeckter Planet, “nur” rund 40 Lichtjahre von der Erde entfernt, gilt unter Wissenschaftlern als aussichtsreichster Kandidat für einen Ort außerhalb des Sonnensystems, an dem es Leben geben kann. Doch werden wir jemals ein so weit entferntes Himmelsobjekt erreichen können? Die Initiative...

Weiterlesen
31.05.2017

Für String-Theoretiker besteht die Materie aus schwingenden Saiten und das Universum hat bis zu elf Dimensionen. So unwahrscheinlich diese Aussagen auch klingen mögen: Der String-Theorie ist als bislang einziger gelungen, die Allgemeine Relativitätstheorie mit der Quantenphysik zu vereinen.

...

Weiterlesen
28.04.2017

Seit 2013 ist ALMA – das Atacama Large Millimeter/submillimeter Array – offiziell in Betrieb. ALMA ist das größte Radioteleskop der Welt und besteht aus 66 Hochpräzisionsantennen,  die über die Chajnantor Hochebene im nördlichen Chile verteilt sind. Die Hochebene befindet sich 5.000 Meter über dem...

Weiterlesen