applicationContext = Production

Café & Kosmos

Café & Kosmos - diskutieren mit Wissenschaftlern: Die Veranstaltungsreihe Café & Kosmos beschäftigt sich mit aktuellen Forschungsfragen "aus dem Universum", dem Urknall, der Stringtheorie, der Dunklen Energie, der Dunklen Materie und vielen weiteren Themen.

Die Diskussionsrunden finden einmal im Monat, in der Regel an einem Dienstagabend, im Muffatwerk, Zellstr. 4, 81667 München statt.

Veranstalter des Café & Kosmos sind Forschungsinstitute in München und Garching: die Europäische Südsternwarte (ESO), der Exzellenzcluster Universe, das Max-Planck-Institut für Physik, das MPI für Astrophysik sowie das MPI für extraterrestrische Physik.

13.11.2019

Café & Kosmos am 3. Dezember 2019

Ohne Unschärfe: Quantenmechanik

Grafik: Stanford

Teilchen, die sich an mehreren Orten gleichzeitig aufhalten? Wellen, die mit sich selbst interferieren? Verschränkung mit spukhafter Fernwirkung?

Klingt wie Zauberei, ist aber Quantenmechanik. An diesem Café & Kosmos-Abend gibt Prof. Kai Müller von der Technischen Universität München eine...

Weiterlesen
17.10.2019

Café & Kosmos am 12. November 2019

Wie schnell dehnt sich das Universum aus?

Bild: NASA/ESA

Wir wissen heute, dass das Universum expandiert und dass diese Expansion sich beschleunigt. Die derzeitige Ausdehnung des Universums wird mit der Hubble-Konstante ausgedrückt. Die Hubble-Konstante kann mit verschiedenen Methoden gemessen werden, die zuletzt immer präziser wurden.

Physiker haben nun...

Weiterlesen
03.09.2019

Café & Kosmos am 1. Oktober 2019

Sternenstaub im antarktischen Schnee

Foto: S. Kipfstuhl/AWI

Sterne beenden ihr Dasein in gewaltigen Explosionen. Was von ihnen übrig bleibt, verbreitet sich im Weltall. Auf diese Weise kann Sternstaub auch auf die Erde rieseln. Nun haben Forscher Spuren einer Sternexplosion im Schnee der Antarktis entdeckt. In den letzten zwanzig Jahren konnten...

Weiterlesen