applicationContext = Production

Aktuelle Meldungen


07.06.2017

Am 24. Juni 2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr lädt das Max-Planck-Institut für Physik (MPP) zum „Tag der offenen Tür“ ein. Unter dem Motto „Treffen sich zwei Teilchen ...“ erklären Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Instituts die faszinierenden Themen der Teilchenphysik.

Weiterlesen
31.05.2017

Das Max-Planck-Institut für Physik hat einen neuen Verwaltungsleiter: Andreas Hartmann tritt die Nachfolge von Dr. Elisabeth Träder an, die nach langjähriger Tätigkeit als Verwaltungschefin jetzt im Ruhestand ist.

Weiterlesen
30.05.2017

Was sollen künftige Teilchenbeschleuniger leisten? Auf der Wunschliste der Physiker stehen nicht nur höhere Energien, sondern auch akkuratere Messungen als mit heutigen Instrumenten. Auf einem Workshop, der am 1. und 2. Juni 2017 am MPI für Physik stattfindet, diskutieren Wissenschaftlerinnen und...

Weiterlesen
12.05.2017

Das Max-Planck-Institut für Physik trauert um Dr. Gerhard Lutz. Der Physiker und langjährige Leiter des Halbleiterlabors der Max-Planck-Institute für Physik und extraterrestrische Physik (HLL) ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Von 1972 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2004 war Gerhard Lutz...

Weiterlesen
10.05.2017

Seit Anfang Mai ist Vladislav Kupriyanov als Capes-Humboldt-Stipendiat am Max-Planck-Institut für Physik. Der Wissenschaftler beschäftigt sich primär mit Aspekten zur Quantisierung der Stringtheorie sowie der M-Theorie und wird mit der Gruppe von Dieter Lüst, Direktor am Max-Planck-Institut für...

Weiterlesen
08.05.2017

Als Wolfhart Zimmermann, früherer Direktor am Max-Planck-Institut für Physik (MPP), im September 2016 verstarb, verlor die theoretische Physik einen ihrer wichtigsten und innovativsten Vordenker: Zimmermann machte sich insbesondere um eine einheitliche mathematische Formulierung der...

Weiterlesen
02.05.2017

Neue Teilchen braucht das Universum: Viele Phänomene lassen sich mit den heute bekannten Elementarteilchen nur unzureichend erklären. Eines dieser neuen Teilchen ist das Axion. Von 2003 an fahndete das CAST-Experiment am CERN nach Axionen aus der Sonne, jetzt geht es in Ruhestand. Zwar hat CAST...

Weiterlesen
11.04.2017

Das Belle II-Experiment hat einen wichtigen Schritt gemacht – im wahrsten Sinne des Wortes: Der neue Detektor wurde an seinen Bestimmungsort im SuperKEKB-Beschleunigerring transportiert.

Weiterlesen
04.04.2017

Bei der Suche nach dem neutrinolosen doppelten Beta-(0nßß-)Zerfall haben Wissenschaftler einen bedeutenden Fortschritt erzielt. Wie Nature berichtet, ließ sich am GERDA-Experiment der Strahlungsuntergrund so weit reduzieren, dass es praktisch keine Störsignale mehr gibt. Sollten die...

Weiterlesen
29.03.2017

In der wissenschaftlichen Arbeitsgruppe CRESST (Cryogenic Rare Event Search with Superconducting Thermometers) zur Suche nach Dunkler Materie gibt es einen Wechsel. Federica Petricca, seit 2005 Wissenschaftlerin am Max-Planck-Institut für Physik, tritt die Nachfolge von Franz Pröbst an. Der...

Weiterlesen