applicationContext = Production

Aktuelle Meldungen


19.10.2017

Die Natur der Dunklen Materie im Universum gehört zu den brennendsten Fragen der modernen Physik. Obwohl die Existenz der Dunklen Materie durch astrophysikalische und kosmologische Beobachtungen ihrer Schwerkraftwirkung unumgänglich scheint, fehlt bis heute ein Nachweis durch Laborexperimente. Mit...

Weiterlesen
04.10.2017

Am CERN wurde kürzlich eine neue Runde für die Erarbeitung künftiger Strategien in der Teilchenphysik in Europa eröffnet. Unter der Leitung von Halina Abramowicz nimmt der Ausschuss „European Strategy for Particle Physics (ESPP)“ ab sofort seine Arbeit auf. Abramowicz ist Professorin an der Tel Aviv...

Weiterlesen
20.09.2017

Was macht die Teilchen der allgegenwärtigen kosmischen Strahlung so energiereich? Als natürliche Teilchenbeschleuniger kommen Supernova-Überreste infrage. Cassiopeia A ist eines dieser Objekte und damit ein möglicher Energielieferant. Aktuelle Untersuchungen (1) mit den MAGIC-Teleskopen zeichnen...

Weiterlesen
15.09.2017

Das Max-Planck-Institut für Physik beging seinen 100. Jahrestag: Am 1. Oktober 1917 nahm das damalige Kaiser-Wilhelm-Institut für Physik unter Direktor Albert Einstein seine Arbeit auf. Dieses Jubiläum feierte das MPI für Physik mit einem wissenschaftlichen Symposium, das vom 10. bis 12. Oktober...

Weiterlesen
13.09.2017

Anfang September hat für fünf junge Menschen die berufliche Ausbildung am Max-Planck-Institut für Physik (MPP) begonnen. Drei von ihnen – Franziska Kienitz, Jannis Haas und Felix Butz – machen eine Lehre als Elektroniker/in für Geräte und Systeme. Thomas Brunner und Ludwig Weingartner sind die...

Weiterlesen
24.08.2017

Aude Glaenzer und Paul Ripoche, zwei Masterstudenten an der renommierten École normale supérieure de Paris-Saclay, verbrachten vier Monate als Praktikanten am Max-Planck-Institut für Physik (MPP). In dieser Zeit arbeiteten sie in der KATRIN/TRISTAN-Gruppe (Leitung Dr. Susanne Mertens) mit. Kurz...

Weiterlesen
08.08.2017

Seit Anfang August 2017 ist Elisa Resconi Fellow am Max-Planck-Institut für Physik (MPP). Im Rahmen des Fellow-Programms wird sie eine neue Arbeitsgruppe am MPP aufbauen, die sich mit theoretischen und experimentellen Aspekten in der Neutrinophysik beschäftigt. Elisa Resconi ist Professorin an der...

Weiterlesen
17.07.2017

Erstmals lief ein Team des Max-Planck-Instituts für Physik (MPP) beim B2Run am vergangenen Donnerstag mit: 13 motivierte Läuferinnen und Läufern absolvierten die 6-Kilometer lange Strecke durch den Olympiapark, zum Teil mit neuer persönlicher Bestzeit. Für einige war es sogar ihr erster großer...

Weiterlesen
12.07.2017

Die Europäische Physikalische Gesellschaft ehrt mit dem High Energy and Particle Physics Prize 2017 Dr. Erik Heijne, Prof. Dr. Robert Klanner und Dr. Gerhard Lutz für die Entwicklung von Silizium-Detektoren.

Weiterlesen
10.07.2017

Genau fünf Jahre nach der Entdeckung des Higgs-Bosons am Large Hadron Collider (LHC) am CERN werden die neuesten Untersuchungen dieses Teilchens, bei denen das MPP maßgeblich beteiligt war, bei der EPS-HEP-Konferenz in Venedig vorgestellt. Die Ergebnisse basieren auf Proton-Proton-Kollisionsdaten,...

Weiterlesen